CFMOTO-Sondermodell für Freiheit und Abenteuer

CFMOTO, die im deutschsprachigen Raum führende ATV-Marke bringt 2018 ein attraktives Sondermodell des Bestsellers CForce 550.

Freiheit und Abenteuer vermittelt das auf nur 220 Stück für Deutschland, Österreich und die Schweiz limitierte Sondermodell CFMOTO CForce 550 Adventure. Mit ihrem exklusiven Camouflage-Print ist sie das ideale Fahrzeug für jedes Abenteuer.

Mit der elektrischen Lenkkraftunterstützung (EPS) ist sie auch in schwerem Gelände und auf der Straße leicht zu manövrieren. Wie bei CFMOTO üblich, ist auch die sonstige Ausstattung umfangreich: Allradantrieb, Differentialsperre und stufenloses CVT-Getriebe sind natürlich wie bei allen CFMOTO-Modellen serienmäßig. Zur Ausstattungsliste der CForce 550 Adventure gehören darüber hinaus Anhängerkupplung, Seilwinde, Gepäckträger vorne und hinten, Beifahrer-Rückenlehne, Leichtmetallfelgen und vieles andere mehr.

Wie alle ATVs von CFMOTO wird auch die CForce 550 Adventure in der Klasse L7e-B1 zugelassen und hat somit eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h und ist mit B-Führerschein (bzw. alter Klasse 3) zu fahren. In Deutschland wird darüber hinaus auch eine Zulassung als Land- oder Forstwirtschaftliche Zugmaschine ("LoF" möglich sein.

Die CFMOTO CForce 550 Adventure wird ab Juli 2018 zum Preis von nur EUR 7.499,- (EUR 7.699,- für die LoF-Version) erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.cf-moto.eu/cforce550adventure

Download druckfähiger Fotos

Zurück

printRSS